E-Commerce und schnelle Lieferung

0 Comments

E-Commerce und schnelle Lieferung

Die zunehmende Entwicklung von Technologie und Digitalisierung einerseits und der Kampf um die Expansion des Marktes und eine bessere Produktplatzierung andererseits haben unvermeidlich zu ihrer direkten Verflechtung geführt. E-Commerce entstand aus der Notwendigkeit, Waren, Produkte oder Dienstleistungen online zu kaufen und zu verkaufen. Daher ist es auch als Online-Shop bekannt. Geld- und Datentransaktionen gelten auch als E-Commerce.

E-Commerce kann Märkte erweitern und die Effizienz verbessern, indem der Direktvertrieb dank digitaler Plattformen vereinfacht wird. Tatsächlich ermöglicht E-Commerce engere Beziehungen zwischen verschiedenen Akteuren:

Business-to-Business-Transaktionen (B2B). finden zwischen Unternehmen statt. Es gehört zur Mehrheit des E-Commerce.

Consumer Enterprise (B2C). Unternehmen verkaufen ihre Waren oder Dienstleistungen an Verbraucher, die auch Endverbraucher dieser Waren oder Dienstleistungen sind. Zu den Kanälen, die dazu dienen, die unterschiedlichen Verbrauchern zu erreichen, gehören: soziale Netzwerke, Datenerfassungsplattformen, E-Commerce-Websites und mobile Anwendungen.

Verbraucher-Verbraucher (C2C). Verbraucher verkaufen ihre Waren oder Dienstleistungen an andere Verbraucher. Es ist wie eine moderne Version einer Zeitungsanzeige oder wie eine Auktion.

Verbraucher für Unternehmen (C2B). Es handelt sich um die Umkehrung von B2C. Somit bietet der Verbraucher dem Unternehmen eine Ware oder eine Dienstleistung an. Zum Beispiel ein IT-Freiberufler, der seine Software demonstriert und an ein Unternehmen verkauft. Dies wäre eine C2B-Transaktion.

Regierungsunternehmen (B2G). Hier geht es darum, dass die Unternehmen die Waren oder Dienstleistungen an Regierungsstellen verkaufen wie z.B. das öffentliche elektronische Beschaffungswesen.

 Was sind die Hauptgründe für den Online-Kauf?

  • Zeit sparen und Geld sparen
  • Die Ware kommt in sehr kurzer Zeit an,
  • Möglichkeit, verschiedene Angebote schnell zu vergleichen,
  • Lieferung an die gewünschte Adresse,
  • Größere Auswahl an Produkten und Dienstleistungen,
  • Körperliche Anstrengung ist ausgeschlossen,
  • Produkte aus dem Ausland, die in Serbien nicht erhältlich sind, können problemlos gekauft werden
  • Anonymität.

Faktoren, die den Online-Kauf von Waren beeinflussen können

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass wir uns für den E-Commerce entscheiden: die Möglichkeit der Rückgabe unangemessener Waren, positive Erfahrungen von Bekannten, die Möglichkeit der Rückgabe des reservierten Geldes an den Kunden (Zahlung per Karte), das große Angebot, geringere Lieferkosten und ein besseres Internet-Angebot klassischer Einzelhändler (mit Einzelhandelsgeschäften), und die Möglichkeit, Produkt- oder Unternehmensbewertungen anderer Kunden zu lesen.

Vorteile und Nachteile von E-Commerce

Zu den Hauptvorteilen von E-Commerce zählt man:

  • Drastische Kostenreduzierung,
  • Prozessautomatisierung,
  • Einfacher und billiger Zugang zu einem breiten Weltmarkt
  • Einfache und direkte Kommunikation mit Kunden per E-Mail,
  • Niedrigere Verkaufspreise von Produkten aufgrund geringerer Kosten für deren Vermarktung,
  • Höhere Wettbewerbsfähigkeit,
  • Eine vielfältigere Auswahl und die Möglichkeit einer endlosen Erweiterung des Sortiments,
  • Schnelle Suche nach Angeboten, die weltweit verfügbar sind,
  • Realisierung des Kaufs oder Verkaufs 24 Stunden am Tag an allen sieben Tagen der Woche,
  • Bescheidene Grundinvestitionen (Computer, Modem und Internetzugang sind erforderlich),
  • Verbesserung interaktiver Kundenbeziehungen.

Interessant ist die Tatsache, dass 85 % derjenigen, die online einkaufen, keine Beschwerden über Online-Einkäufe haben.

E-trgovina i brza isporuka

Zu den Hauptnachteilen von E-Commerce gehören:

  • Der soziale Aspekt klassischer Geschäfte wird ausgeklammert,
  • Der Kunde kann das Produkt nicht aus der Nähe sehen oder berühren.
  • Der Kunde kann das Produkt nicht sofort kaufen, ohne zu warten
  • Der Kunde kann den Standort im Internet ändern. Ein Klick reicht aus, damit der Kunde das Geschäft verlässt und den Kauf storniert.
  • Oft führen attraktive Angebote dazu, dass Besucher ein Produkt kaufen, das sie nicht wirklich benötigen, und sie dazu bringen, übermäßig viel Geld auszugeben.

Der Unterschied zwischen traditionellem und Online-Kauf

  • Je größer das Auftragsvolumen ist, desto kleiner ist die Einzelbestellung

Abhängig von der Größe des Unternehmens können sie Dutzende oder Hunderte von Bestellungen pro Tag haben und sie implizieren normalerweise die Lieferung einer größeren Menge von Waren. Im Gegensatz dazu verarbeiten Online-Händler täglich Zehntausende von Bestellungen und senden sie in kleinen Lieferungen einzeln an jeden Kunden. In diesem Zusammenhang muss die Ausstattung der Distributionszentren völlig unterschiedlich sein.

  • Mehr Produkte

Virtuelle Geschäfte können eine breitere Produktpalette anbieten und ständig wachsen. In diesem Fall muss das Distributionszentrum wachsen (mehr Förderbänder, mehr Mitarbeiter, bessere Computerisierung, damit die  Fehler vermieden werden können).

  • Mehr Leute

Im E-Commerce sind von 75 bis 90 % der Mitarbeiter auf Förderbändern beschäftigt, und im traditionellen Handel ist dies etwa ein Viertel der Belegschaft. Die Beschäftigung zusätzlicher Arbeitskräfte erfordert größere Ruheräume, zusätzliche Parkplätze usw.

  • Versand von verpackten Produkten

Im E-Commerce sind ganze Abteilungen erforderlich, die sich mit der Verpackung beschäftigen, und die besondere Fähigkeit im Umgang mit kleinen Paketen

  • Vertriebszentren müssen für den Verkauf verantwortlich sein

Da Untersuchungen gezeigt haben, dass Verbraucher im E-Commerce mehr als 50 % der ausstehenden Bestellungen stornieren, übernehmen die Distributionszentren die Verantwortung für die ordnungsgemäße und pünktliche Lieferung.

“General Transport” bietet Kunden einen gewissenhaften, verantwortungsvollen und effizienten internationalen Transport sowie eine schnelle Lieferung von Paketen innerhalb der vereinbarten Fristen. Unsere Erfahrung in Bezug auf alle Arten des Transports von Sendungen ins Ausland steht Ihnen zur Verfügung. Sie können ein Angebot anfordern oder uns kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten und uns Ihre Fragen zu stellen. Wir werden Ihre Waren so professionell wie möglich behandeln und transportieren.

Categories: Internationaler Transport